Experte in thermischer Energie

Die Onyx Power Group ist ein modernes Unternehmen mit vielfältigem Energieportfolio. An allen Standorten werden neben Steinkohle auch CO2-neutrale Brennstoffe wie Biomasse und Klärschlamm in die thermische Energiegewinnung einbezogen. Mit diesem Energiemix ist die Onyx Power Group in der Lage, flexibel auf aktuelle Veränderungen zu reagieren. An allen Standorten wird fortlaufend geprüft, wie die Energiegewinnung noch ressourcen- und umweltschonender gestaltet werden kann. In mehreren Modellprojekten in Deutschland und den Niederlanden wird derzeit untersucht, wie die Umwandlung bestehender Kohlekraftwerke auf die Nutzung alternativer Energieträger kosteneffizient und wirtschaftlich gestaltet werden kann.

Wegbereiter der Energiewende

Noch ist die Steinkohle bei der Onyx Power Group der primäre Rohstoff zur Energiegewinnung. Dies wird sich sukzessive ändern. Schon heute produziert das Unternehmen einen beachtlichen Anteil seines Stroms aus CO2-neutralen Rohstoffen – Tendenz steigend. Als zuverlässiger, effizienter und bezahlbarer Energieträger wird Steinkohle während der Energiewende in Deutschland und den Niederlanden als Brückentechnologie eine wichtige Rolle spielen. An Tagen, an denen erneuerbare Energien den Verbrauch an Strom und Wärme nicht decken können, sind die thermischen Kraftwerke der Onyx Power Group in der Lage, bedarfsgerecht und wetterunabhängig Energie bereit zu stellen. Ergänzend prüft das Unternehmen an all seinen Standorten Möglichkeiten, die Kraftwerke auch über den Kohleausstieg hinaus zukunftsfähig aufzustellen.